SPD Köngen

 

Kommunalpolitischer Jahresauftakt

Veröffentlicht in Pressemitteilungen


von links nach rechts: Heribert Wolf, Helga Gorzellik, Willy Köble, Uwe Johannsen, Gerhard Gorzellik und Marianne Wolf

Kommunalpolitischer Jahresauftakt

Zum dritten Mal in Folge lud der SPD-Ortsverein Köngen kürzlich zum Kommunalpolitischen Start ins neue Jahr ein. Zahlreiche Mitglieder waren der Einladung zur Mitglieder-versammlung der lockeren und geselligen Art gefolgt. Konnten doch bei diesem Treffen Programm und politischer Gedankenaustausch ohne Formalien unter einen Hut gebracht werden – so der Ortsvereins- und Fraktionsvorsitzende Gerhard Gorzellik bei seiner Begrüßungsrede.

Bedauerlichweise konnten MdB und Staatssekretärin Karin Roth und Carla Bregenzer, SPD Landtagsabgeordnete wegen anderer Verpflichtungen nicht dabei sein, jedoch wurden beide von Sabine Fohler, Carla Bregenzers Stellvertreterin würdig vertreten.

Ein kurzer Streifzug durch das geplante Jahresprogramm 2008 sollte die Mitglieder
motivieren, bei den geplanten Veranstaltungen aktiv dabei zu sein.

Im Vordergrund wird wie im vergangenen Jahr das Projekt „Köngen2020“ stehen.
In Zusammenarbeit mit Köngener Bürgern werden sich die Aktiven des Ortsvereins weiter
über die Zukunft Köngens Gedanken machen. Durch Gespräche und im Austausch können Bürger mithelfen, richtige Entscheidungen zu treffen und diese Themen zukunftsfähig in kommunalpolitische Konzepte aufzunehmen. Dafür ist eine schlagkräftige Mannschaft notwendig!

Ein weiterer Schwerpunkt wird die Kommunalwahl 2009 sein. Das Wahlprogramm soll erstellt werden und Kandidaten müssen gefunden werden. Die Bereitschaft, Verantwortung in der Gemeinde zu übernehmen und die Mitarbeit im Team sind dazu Voraussetzung.

Die derzeitige Gemeinderatsfraktion wird auch in diesem Jahr an entscheidenden
Entwicklungen im Ort mitarbeiten, die Auswirkungen in die weite Zukunft haben werden.
Nach der umfangreichen Schlosssanierung muss noch mehr sehr verantwortlich mit den Finanzen der
Kommune umgegangen werden. Prioritäten müssen gesetzt werden: Eintrachthalle, Sporthalle, Parkdeck, Abschluss der Ortskernsanierung in der zeitlichen Abwicklung und in der Finanzierung.
Gorzellik bedauert sehr, dass es in den Bereichen Neubaugebiet Tiefestraße/Grund, Verkehrslärm, Tempo 30 im gesamten Ort, Stellplatzsatzung und Bauflächenkataster nur schleppend vorwärts geht.

Weitere Themen stehen an und müssen diskutiert werden: z.B. Fragen des Klimaschutzes, Energieeinsparung und Förderung regenerativer Energie müssen in 2008 ebenso auf die Agenda, wie der weitere Ausbau der Kinderbetreuung und der offenen Jugendarbeit.

Nach all diesen wichtigen Informationen ging es nahtlos über in die traditionsgemäß durchzuführenden Ehrungen. Der Vorsitzende Gerhard Gorzellik bedankte sich für das Engagement und die Treue bei folgenden Mitgliedern:
Erwin Tremmel - 10 Jahre, Helga Gorzellik – 20 Jahre, Uwe Johannsen – 25 Jahre, Georg Bayer, Hanna Klenk-Schubert, Rolf Bürkert, Marianne Wolf und Heribert Wolf – 35 Jahre, Ernst Nissen 40 Jahre und Willy Köble für 45 Jahre.

 

Kalender

Alle Termine öffnen.

17.01.2019, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr Jahresauftakt Ortsverein SPD Köngen
Geschlossene Veranstaltung. Jahresauftakt für die Köngener SPD. 

28.02.2019, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Gespräch mit Regionalrat Prof. Dr. Willfried Nobel
Gespräch mit Regionalrat Professor Doktor Willfried Nobel über die aktuelle Situation im ÖPNV. 

Alle Termine

 

Counter

Besucher:51165
Heute:16
Online:1